Meldung vom 22.05.2019

Transfernews aus Lustenau, Klobenstein und Zell am See

Kurztext (162 Zeichen)Plaintext

Der EHC Alge Elastic Lustenau gab die Verpflichtung von Power-Forward Matt Carter (CAN) bekannt. Plus: Vertragsverlängerungen in Klobenstein und Zell am See.

Pressetext (1105 Zeichen)Plaintext

 
Der EHC Alge Elastic Lustenau holte mit dem Kanadier Matt Carter einen neuen Stürmer an Bord. Der 31-jährige Power-Forward, der als verlässlicher (Goal-)Scorer gilt, spielte vergangene Saison für Angers in der Französischen Liga und verbuchte in 49 Spielen 42 Punkte (18G/24A). Zuvor ging Carter seit 2014 bereits erfolgreich für GAP (französischer Meister 2015), die Nottingham Panthers (Continental Cup Champion 2017) und Epinal (FRA) in Europa auf Tor- und Punktejagd.

Rittner Buam halten Leistungsträger
Alex Frei wird auch in der kommenden Saison für die Rittner Buam auf Tor- und Punktejagd gehen. Der 26-jährige Italiener, der als verlässlicher (Goal-)Scorer gilt, erzielte für die Südtiroler 2018/19 in 31 Alps Hockey League Einsätzen 49 Punkte (26G/23A). Außerdem sicherte sich der Stürmer mit Klobenstein vergangene Saison den Italienischen Meistertitel und den Italienischen Supercup.

Goalie Dominik Frank und Stürmer Thomas Grabmayr werden auch in der kommenden Saison den Dress des EK Die Zeller Eisbären überstreifen.

Fotocredit: Max Pattis

Bilder


(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x