Meldung vom 13.01.2021

PULS-24-Experte Greg Holst im Interview

Kurztext (417 Zeichen)Plaintext

Greg Holst, der als Trainer mit dem VSV einen Meistertitel feierte, ist seit dieser bet-at-home ICE-Spielzeit als PULS-24-Experte zurück im Liga-Geschehen. Der 66-Jährige spricht im Interview unter anderem über den bisherigen Saisonverlauf, die Aufgaben als TV-Experte und seine Erinnerungen an die NHL-Zeit. Am heutigen Mittwoch kommentiert Holst ab 23 Uhr den Auftakt der NHL-Saison live auf PULS 24.

Pressetext (5668 Zeichen)Plaintext

PULS 24 hat mit der Saison 2020/21 in der bet-at-home ICE Hockey League Eishockey wieder ins Free-TV gebracht. Wie wichtig ist das für den Eishockey-Sport?
Greg Holst: "Es war ein enorm wichtiger Schritt Eishockey der breiten Masse wieder verfügbar zu machen. Sonntag 16:30 Uhr ist auch der perfekte Zeitpunkt dafür. Egal ob jung oder alt – am Sonntag ist bei vielen nun der Eishockey-Familientag ein Fixpunkt. Vor allem für Kinder ist es enorm wichtig, Spiele von Eishockey-Profis verfolgen zu können. Es kann der Grund sein, warum Kinder zum Eishockeyspielen beginnen. Nachwuchsspieler haben außerdem die Möglichkeit Idole zu finden. Ich bin davon überzeugt, dass Eishockey im Free-TV und wir bei PULS 24 einen immens wichtigen Beitrag leisten können, dass Kinder und Jugendliche ihre Leidenschaft am Sport entdecken und dadurch Träume oder auch konkrete Ziele entwickeln können."

Wie ist es für dich, die Spiele im Fernsehen analysieren zu können - verglichen zu deiner langjährigen Erfahrung als Headcoach?
Greg Holst: "Die bet-at-home ICE Hockey League im Free-TV auf PULS 24 war der Hauptgrund, warum ich überhaupt wieder zurückgekommen bin. Ich arbeite mit einem großartigen Team, es macht großen Spaß. Für mich als Co-Kommentator ist es eine unglaublich interessante Blickweise. Es benötigt mehr Vorbereitung, als ich gedacht habe. Wir wollen immer top vorbereitet sein, die Statistiken und natürlich auch Background-Informationen kennen. Wir alle haben eine gemeinsame Leidenschaft - diese gilt es zu zelebrieren."

Coronavirus-bedingt brachte und bringt diese Spielzeit viele Herausforderungen. Wie fällt deine Zwischenbilanz zur bisherigen Saison aus?
Greg Holst: "Es war aus vielerlei Hinsicht wichtig die Saison so früh wie möglich zu starten. Einerseits geht es dabei um zahlreiche Jobs. Andererseits muss den Kindern und Jugendlichen durch unsere Übertragungen eine Ausgleichsmöglichkeit geboten werden. Für die Fans kam dadurch wieder ein Teil von Normalität in die Wohnzimmer. Ich muss vor den Verantwortlichen, die eine frühe Umsetzung möglich gemacht haben, den Hut ziehen. Es wurde in einer sehr schwierigen Zeit ein super Job erledigt. Andere Ligen sind dann später dem Vorbild der bet-at-home ICE Hockey League gefolgt."

Wie bewertest du die Liga aus sportlicher Sicht und was sind für dich die größten Überraschungen?
Greg Holst: "Das bisherige Abschneiden von Linz ist natürlich etwas überraschend. Ich bin aber davon überzeugt, dass sie ihren Weg zurück finden. Auch Villach ist auf dem richtigen Weg. Die positivsten Überraschungen in dieser Saison sind Fehérvár und Dornbirn. Unterm Strich ist die Liga aber so ausgeglichen, wie noch nie. Es kann kein einziges Team in irgendeiner Begegnung mit sicheren drei Punkten rechnen. Ich bin schon sehr auf die Playoffs gespannt. Ich denke, dass es bereits im Viertelfinale einige Überraschungen geben kann. Es freut mich auch zu sehen, dass in dieser Saison viele Österreicher eine Chance bekommen. Imports sind weiterhin sehr wichtig, aber es gibt zahlreiche junge Österreicher, die eine große Rolle einnehmen. Ich bin schon immer hinter den einheimischen Spieler gestanden. Und auch die Schiedsrichter entwickeln sich sehr gut. Man merkt, dass alle Akteure voreinander Respekt haben. Den Respekt haben sich auch alle verdient. Der Sport ist in den letzten Jahren deutlich schneller und technischer geworden. Es freut mich zu sehen, welche Entwicklung die Liga in vielerlei Hinsicht gemacht hat."

PULS 24 bringt nun auch die NHL ins Free-TV, auf was dürfen sich die Eishockey-Fans freuen?
Greg Holst: "Die NHL auf PULS 24 wird etwas ganz Besonderes. Als ich noch ein Kind in Kanada war, habe ich genau zwei Sendung geschaut: „Disney World“ und „Saturday-Night NHL“. Nun haben wir die beste Liga der Welt auch im österreichischen Free-TV empfangbar. Für die Nachwuchsspieler könnte das ein wichtiger Schritt in ihre Entwicklung sein. Jeden Samstag ab 19.00 Uhr können sie die besten Spieler der Welt sehen und von ihnen lernen. Ich denke, dass auch die bet-at-home ICE Hockey League davon profitieren wird."

Du hast selbst elf NHL-Partien für die New York Rangers bestritten. Was ist dir in Erinnerung geblieben?
Greg Holst: "Im New Yorker Madison Square Garden oder in Chicago vor knapp 20.000 Zuschauern aufzulaufen ist ein unbeschreibliches Gefühl. Die Namen all deiner Idole hängen an den Wänden. Ich bekomme noch immer Gänsehaut, wenn ich an den Moment zurückdenke, als ich in der NHL auf das Eis gegangen bin. Wenn meine Eltern zugesehen haben, mussten sie teilweise sogar vor Freude weinen. Ich erinnere mich, als ob es gestern gewesen wäre – mittlerweile ist es 40 Jahre her. Die Leidenschaft zum Eishockey ist einfach unbeschreiblich. Für mich ist dieser Sport jeden Tag präsent, auch im Sommer. In Kanada nimmt Eishockey einen enorm großen Stellenwert im Leben der Menschen ein. Diese Leidenschaft ist teilweise auch schon in Österreich zu sehen. Ich will hier einen Beitrag zu dieser Begeisterung beitragen."

Doppelpack zum Auftakt
Der Startschuss auf PULS 24 erfolgt bereits am heutigen Mittwoch mit dem Duell der Philadelphia Flyers gegen die Pittsburgh Penguins. Am Samstag empfangen die New Jersey Devils im European Game Of The Week die Boston Bruins und machen den NHL-Doppelpack komplett. Die Spiele sind exklusiv im österreichischen Free-TV auf PULS 24 HD sowie im PULS 24 Livestream, in der ZAPPN App und auf puls24.at zu sehen.

NHL: Philadelphia Flyers – Pittsburgh Penguins
Am Mittwoch, den 13. Jänner um 23:05 Uhr live auf PULS 24 gratis in HD

NHL: New Jersey Devils – Boston Bruins
Am Samstag, den 16. Jänner, um 18:55 Uhr live auf PULS 24 gratis in HD

Bilder


(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x