Meldung vom 03.05.2019

Linz und Innsbruck mit Verlängerung und Neuverpflichtung

Kurztext (541 Zeichen)Plaintext

Sowohl die LIWEST Black Wings Linz als auch der HC TWK Innsbruck gaben je eine Verlängerung und eine Neuverpflichtung bekannt. Die Black Wings gehen auch in die kommende Saison mit Troy Rutkowski. Verstärkt soll die Linzer Defensivabteilung durch den Kanadier Josh Roach werden. Bei den Haien wird weiterhin auf die Arbeit von Clemens Paulweber gesetzt. Zusätzlich sicherte man sich die Dienste des Österreichers Felix Brunner, der zuletzt für den HC Pustertal in der Alps Hockey League auflief.

Pressetext (1197 Zeichen)Plaintext

Black Wings Linz treiben Kaderplanung voran
Nachdem die Linzer bereits die Verpflichtung von Alexander Cijan und Julian Pusnik sowie die Vertragsverlängerungen von Dan DaSilva und David Kickert bekanntgegeben haben, gelang es den Stahlstädtern nun den Vertrag mit Troy Rutkowski zu verlängern und Josh Roach zu verpflichten. Rutkowski absolvierte in dieser Saison 58 Pflichtspiele, wobei dem Kanadier neun Treffer und 18 Assists gelangen. Zudem verpflichteten die Linzer Josh Roach. Für den Kanadier wird die kommende Spielzeit seine erst zweite Profi-Saison sein. Der inzwischen 27-jährige stand zuletzt 64 Mal für die Belfast Giants auf dem Eis und sammelte hierbei 55 Scorerpunkte.

Zwei Stürmer für die Haie
Die Innsbrucker Haie gaben die Verpflichtung von Felix Brunner und die Vertragsverlängerung von Clemens Paulweber bekannt. Nachdem Paulweber alle Nachwuchsteams der Tiroler durchlief, gelang es den Verantwortlichen nun, den 22-jährigen für ein weiteres Jahr an den Verein zu binden. Zudem wird Felix Brunner, 23-jähriger Stürmer vom Alps Hockey League Finalisten HC Pustertal, die Innsbrucker in der kommenden Spielzeit verstärken. 
 

Bilder


(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x