Meldung vom 12.05.2019

Dan Bakala bleibt Nummer eins in Villach

Kurztext (196 Zeichen)Plaintext

Der EC Panaceo VSV hat den Vertrag mit Goalie Dan Bakala um eine weitere Saison verlängert. Auch Nico Brunner und Adis Alagic werden in der kommenden Spielzeit für die "Adler" auflaufen.

Pressetext (951 Zeichen)Plaintext

Der EC Panaceo VSV hat sich auch für die kommende Saison zu seiner bisherigen Nummer eins Dan Bakala bekannt. Die Kärntner verlängerten den Vertrag mit ihrem Tormann um eine weitere Saison. „Trotz zahlreicher angebotener Torhüter“ habe sich der VSV für Dan Bakala entschieden, sagt Sportvorstand Gerald Rauchenwald und präzisiert: „Dan ist ein Goalie, der uns Spiele gewinnen kann. In der letzten Saison hat er uns in zahlreichen Begegnungen lange im Spiel gehalten, in denen wir offensiv glücklos agierten.“ Der 31-jährige Kanadier geht damit in seine zweite Saison in der Erste Bank Eishockey Liga. Zuvor spielte er etwa in der SHL (22 Spiele) und in der DEL (31). Zudem haben die Kärnter auch die Verträge mit Nico Brunner und Adis Alagic verlängert. „Beide Spieler besitzen noch einiges an Potenzial. Wir sind überzeugt, dass sie dieses mit Unterstützung von Coach Jyrki Aho abrufen werden“, so Rauchenwald.

Bilder


(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x