Meldung vom 01.05.2021

Chris Collins verlängert in Villach

Kurztext (285 Zeichen)Plaintext

Der Kanadier Chris Collins verlängerte seinen Vertrag beim EC GRAND Immo VSV. Für den 29-Jährigen wird es die dritte Saison bei den "Adlern" sein. Bislang absolvierte der Center 106 Spiele für die Kärntner. Dabei verbuchte er 71 Punkte (29G / 42A).

Pressetext (1164 Zeichen)Plaintext

Chris Collins wechselte 2018 erstmals von Nordamerika nach Europa und heuerte beim EC GRAND Immo VSV an. In den ersten beiden Spielzeiten bei den Villachern kam der Center auf 106 Spiele und 71 Punkte.

Chris Collins freut sich weiterhin in Villach auflaufen zu dürfen: „Ich habe in den vergangenen zwei Jahren diese Stadt lieben gelernt, die Menschen hier sind so freundlich und absolut Eishockey begeistert. Wir haben außerdem mit Rob Daum einen Top-Coach, und auch die Organisation arbeitet perfekt - ich freue mich schon auf die neue Saison, kann es kaum mehr erwarten.“

VSV-Sportvorstand Gerald Rauchenwald über die Vertragsverlängerung: „Er ist ein unermüdlicher Dauerläufer, der Motor der Mannschaft. Chris hat eine sensationelle vergangene Saison gespielt und auch seine Ausbeute mit 41 Punkten, davon 18 Toren, gegenüber seiner ersten Europa-Saison gesteigert. Er hat sich stark entwickelt und ist auch deutlich torgefährlicher geworden. Wir sind sehr glücklich, dass er weiterhin ein Teil unseres Teams ist.“

Aktuell befindet sich der 29-Jährige in seiner Heimat Kanada. Seine Rückkehr nach Villach wird Ende Juli erwartet.

Bilder


(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x