Meldung vom 30.04.2021

CHL-Auslosung fixiert

Kurztext (310 Zeichen)Plaintext

Die beiden Finalisten der bet-at-home ICE Hockey League, EC-KAC und HCB Südtirol Alperia, sowie der EC Red Bull Salzburg qualifizierten sich für die Champions Hockey League 2021/22. Am 19. Mai werden die Gruppen gelost. Bereits jetzt ist fix, dass es in der Gruppenhase zu ICE-internen Duellen kommt.

Pressetext (553 Zeichen)Plaintext

Die drei Teams der bet-at-home ICE Hockey League werden am 19. Mai aus Top-5, gemeinsam mit den fünf Champions der Challenger Leagues (FRA, SVK, NOR, POL, DEN) in zwei 4er-Gruppen zugelost. Damit ist bereits jetzt fix, dass sich zumindest zwei ICE-Teams in der Gruppenphase der Champions Hockey League gegenüberstehen. Die weiteren 24 Champions Hockey League Teilnehmer werden ebenfalls am 19. Mai in sechs 4er-Gruppen gelost.

Spieldaten der Gruppen mit ICE-Beteiligung:

  • 2. -5. September
  • 9. – 12. September
  • 5./.6. Oktober
  • 12./13. Oktober

Bilder


(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x