Meldung vom 11.06.2019

Broda wird ein Hai, Wall bleibt in Wien

Kurztext (325 Zeichen)Plaintext

Der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ verpflichtete Stürmer Joel Broda, der bereits für den HCB Südtirol Alperia, den EHC LIWEST Black Wings Linz und die Dornbirn Bulldogs in der Erste Bank Eishockey Liga auf Torjagd ging. Außerdem verteidigt Alex Wall weiterhin für die spusu Vienna Capitals.

Pressetext (889 Zeichen)Plaintext


Der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ rüstet seine Offensive weiter auf und holt mit dem Kanadier Joel Broda einen verlässlichen (Goal-)Scorer neu an Bord. Der 29-Jährige ist in der Erste Bank Eishockey Liga schon bestens bekannt, bestritt seit 2015 insgesamt 206 Spiele für den HCB Südtirol Alperia (2015/16), den EHC LIWEST Black Wings Linz (2016 bis 2018) und die Dornbirn Bulldogs (2018/19) und scorte dabei insgesamt 173 Punkte (89T/84A). „Joel Broda verleiht einem Team viel Scoringpotential und stellt sich immer in den Dienst seiner Mannschaft“, weiß HCI Head Coach Rob Pallin.

Der Kanadier Alex Wall wird weiterhin für die spusu Vienna Capitals verteidigen. Der 28-jährige Verteidiger zählte 2018/19 in Wien zu den absoluten Leistungsträgern, er erzielte für den Vizemeister in 72 Spielen 41 Punkte (10T/31A), bei einem Top-Plus-Minus-Wert von +41!

Bilder


(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x