Meldung vom 12.07.2019

Bozen verstärkt seine Offensive | Neuzugang in Villach

Kurztext (513 Zeichen)Plaintext

Der HCB Südtirol Alperia hat sich für die kommende Saison in der Erste Bank Eishochey Liga mit dem Texaner Colton Hargrove verstärkt. Der Offensivspieler startet in Südtirol seine erste Saison in Europa. Zuvor war er in der American Hockey League engagiert. Der EC Panaceo VSV hat indes den ehemaligen Bulldogs-Legionär Kevin Schmidt verpflichtet. Der Deutsch-Kanadier unterschrieb bei den Kärntnern, die auch ihren Coaching-Staff erweitert haben, einen Vertrag über zwei Jahre.

Pressetext (3609 Zeichen)Plaintext

Der 27-jährige Colton Hargrove wird in der Aussendung der Füchse als „talentierter Angreifer, klassischer Power Forward und exzellenter Schlittschuhläufer“ beschrieben. Der sowohl als Stürmer, wie auch als Center einsetzbare Texaner zeichnet sich durch seinen „One Timer“ aus und soll vor allem im Powerplay eine wichtige Rolle einnehmen. 

Er setzte sich bereits als Jugendlicher in der USHL durch und wurde 2012 von den Boston Bruins in der siebten Runde an 205. Stelle gedraftet. Der Sprung in die NHL gelang ihm zwar nicht, aber nach drei Jahren in der NCAA im Trikot der Western Michigan University kam er in der American Hockey League bei den Providence Bruins, einem Farmteam von Boston, unter Vertrag. In seiner ersten Saison in der zweiten amerikanischen Liga erzielte er aus 69 Spielen 30 Punkte und verblieb dort für weitere zwei Jahre, bevor er zu Beginn der Saison 2018/19 zu den Texas Stars wechselte. Dort erzielte er je 13 Tore und Assists. Nach insgesamt 116 Punkten in 279 AHL Spielen (53G | 64A) startet Hargrove nun seinen erste Europa-Kampagne. 

„Es wird eine große Herausforderung sein, für sieben bis acht Monate in einem anderen Land zu leben”, erklärte Hargrove. „Ich bin sehr glücklich, diese neue Erfahrung zu wagen und freue mich jetzt schon, mit meinen neuen Mitspielern eine verschworene Einheit zu bilden, um unsere Ziele als echtes Team zu erreichen. Die Saison wird für mich sehr spannend werden“. 

Kevin Schmidt kehrt in die Erste Bank Eishockey Liga zurück
Der EC Panaceo VSV hat Kevin Schmidt zurück in die Erste Bank Eishockey Liga gelotst und den Deutsch-Kanadier mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Der Offensivverteidiger war in der Saison 2016/17 bei den Dornbirn Bulldogs engagiert und verbrachte die letzten beiden Jahre in der DEL bei den Iserlohn Roosters. Insgesamt bestritt der 33-Jährige, der von 2011 bis 2016 bei den Hamburg Freezers spielte, 397 Partien in der höchsten deutschen Spielklasse und kam dabei auf 119 Punkte (31G | 88A). Für Dornbirn scorte der Linksschütze damals 41 Punkte (7G | 34A). „Kevin Schmidt ist ein offensiver Verteidiger mit gutem Auge und er bringt viel Erfahrung in unser Team. Wir haben einen Spieler für das Powerplay gesucht, der auch das Spiel machen kann und genau das haben wir in ihm gefunden. Ich erwarte von Kevin – wie vom gesamten Team – dass er jeden Tag alles gibt und so seine Stärken voll zur Geltung bringt“, weiß Headcoach Jyrki Aho über seine Neuverpflichtung. 
 
EC Panaceo VSV erweitert Coaching-Staff
Mit Sakari Lindfors und Manuel Skacal hat der EC Panaceo VSV seinen Coaching-Staff für die kommende Saison in der Erste Bank Eishockey Liga erweitert. Der 53-jährige Finne Sakari Lindfors wird Jyrki Aho als Co-Trainer zur Seite stehen. In seiner Zeit als Aktiver war Lindfors Torhüter von internationalem Format und brachte es auf 14 Saisonen in der höchsten finnischen Liga sowie auf je eine in Schweden und Italien. Auch konnte er für sein Heimatland 13 Einsätze bei A-Weltmeisterschaften verzeichnen. Als Trainer ist Lindfors seit 2002 tätig, vornehmlich als Tormanntrainer in der finnischen Liiga, aber auch in der KHL. Dort gab es auch eine erste Zusammenarbeit mit Jyrki Aho bei Kunlun Red Star in Peking. In der Liiga fungierte er interimistisch auch bereits als Headcoach bei Helsingfors. 
 
Als logischen Nachfolger von Markus Kerschbaumer haben die Adler Manuel Skacal zum neuen Tormanntrainer bestellt. Skacal arbeitete seit Jahren eng mit Kerschbaumer zusammen und kennt daher auch Dan Bakala, Lukas Schluderbacher und Alexander Schmidt sehr gut. 


Bilder


(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x