Meldung vom 29.05.2019

Asiago präsentiert neuen Head Coach | Kader-Updates aus Bruneck, Kitzbühel und Feldkirch

Kurztext (411 Zeichen)Plaintext

Migross Supermercati Asiago Hockey hat mit dem US-Amerikaner Barry Smith einen Trainer für die kommenden beiden Spielzeiten in der Alps Hockey League verpflichtet. Vizemeister HC Pustertal Wölfe verstärkte sich mit Stürmer Massimo Carozza vom HCB Südtirol Alperia. Der EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel und die VEU Feldkirch gaben Vertragsverlängerungen bekannt.

Pressetext (2152 Zeichen)Plaintext

Barry Smith übernimmt Traineramt in Asiago
Der 58-jährige US-Amerikaner Barry Smith hat das Traineramt bei Migross Supermercati Asiago Hockey übernommen. Der Viertelfinalist der abgelaufenen Saison einigte sich mit seinem neuen Head Coach auf einen Zweijahresvertrag. Der ehemalige Assistent Coach des NHL-Teams Vancouver Canucks war in der letzten Saison im Betreuerstab der schwedischen SHL bei Mora IK. Zudem war er in Europa schon als Cheftrainer in Frankreich und den Niederlagen tätig, wo er auch das Nationalteam betreute. 

Massimo Carozzo verstärkt den HC Pustertal Wölfe
Der HC Pustertal Wölfe hat seinen Kader mit Massimo Carozzo verstärkt. Der erst 23-jährige Italo-Kanadier kam im letzten Sommer nach Südtirol und verdiente sich beim HCB Südtriol Alperia in der Erste Bank Eishockey Liga die ersten Sporen im Profi-Eishockey. Beim Vizemeister soll er nun „eine zentrale Rolle spielen“, heißt es in der Aussendung der „Wölfe“. In seiner ersten Saison in Europa kam er inklusive seiner Einsätze in der Champions Hockey League auf sieben Scorerpunkte. 

Massimo Carozza zu seiner neuen Herausforderung: „Ich fühle mich geehrt, ein Teil des HCP zu werden. Es ist ein spannender neuer Abschnitt in meiner Eishockeylaufbahn. Die Vorfreude vor den Fans zu spielen ist groß.“ 

Vertragsverlängerungen in Kitzbühel und Feldkirch
Während Henrik Hochfilzer mit dem EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel in seine insgesamt elfte Saison gehen wird, hat die VEU Feldkirch mit zwei „Leistungsträgern und Schlüsselspielern“ eine Vertragsverlängerung abgeschlossen. Steve Birnstill und Alex Caffi bleiben bei den Vorarlbergern. Der 33-jährige US-amerikanische Verteidiger Birnstill geht damit bereits in seine fünfte Saison bei der VEU, nachdem er 2015 von den Frederikshavn White Hawks aus Dänemark nach Feldkirch gewechselt ist. Zudem wird er auch wieder im Nachwuchsprogramm der Vorarlberger als Trainer eingesetzt werden. In seine dritte komplette Saison in Feldkirch geht Goalie Alex Caffi. Der 28-jährige Italiener wechselte in der Schlussphase der Saison 2016/17 zur VEU.

 

Bilder


(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x