Meldung vom 05.04.2018

Erik Kirchschläger – Auto EISNER YoungStar der Saison 2017/18

Kurztext (269 Zeichen)Plaintext

Verteidiger Erik Kirchschläger vom EHC LIWEST Black Wings Linz gewann die unter Fans, Nationalteam Trainer und ServusTV-Experten durchgeführte Wahl zum EISNER Auto YoungStar der Saison 2017/18. Mit Philipp Lukas beendet der Linzer Kapitän seine Karriere.

Pressetext (3269 Zeichen)Plaintext

Auf seine erste Finalteilnahme muss Erik Kirchschläger vom EHC LIWEST Black Wings Linz zumindest bis nächstes Jahr warten. Einen tollen Erfolg konnte der Jung-Verteidiger aber bereits jetzt für sich verbuchen: Der 22-Jährige setzte sich als erst zweiter Linzer Spieler die YoungStar-Krone auf! 2013/14 holte bereits Daniel Pastl diesen Nachwuchstitel nach Linz. Kirchschläger gewann die unter Fans, Nationalteam Trainern und ServusTV-Experten durchgeführte Wahl zum EISNER Auto YoungStar der Saison 2017/18 vor Csanad Erdely (AVS) und Vilim Rosandic (MZA). Der Abwehrspieler folgt damit Goalie David Kickert, der im Vorjahr zum besten und beliebtesten Nachwuchscrack der Erste Bank Eishockey Liga gekürt wurde, nach.
 
Erik Kirchschläger ist mit nur 22 Jahren bereits ein Fixposten in der Defensive des EHC LIWEST Black Wings Linz und auch im Nationalteam schon eine fixe Größe. Der Jung-Verteidiger avancierte 2017/18 in Linz zum Dauerbrenner, er bestritt als Einer von nur fünf Cracks alle 66 Liga-Spiele und kam dabei auf sieben Punkte (drei Treffer und vier Assists), bei einem starken Plus-Minus-Wert von +8!

Kirchschläger wird als EISNER Auto YoungStar der Saison 2017/18 von der Erste Bank Eishockey Liga mit einer hochwertigen Glastrophäe geehrt!
 
Philipp Lukas beendet Karriere
Ein Großer des Linzer Eishockeys verabschiedete sich unterdessen vom aktiven Eishockey. Kapitän Philipp Lukas streifte die letzten 18 Jahre ununterbrochen den Black Wings Dress über. Zwei Mal gewann der 38-Jährige mit den Stahlstädtern den Meistertitel (2003, 2012). Nach über 1000 Spielen – davon 768 Erste Bank Eishockey Liga-Spielen bzw. 370 Punkten (121T/239A) für die Oberösterreicher – hängt er nun seine Eisschuhe an den Nagel.
 
Endstand EISNER Auto YoungStar-Wahl der Saison 2017/18:
1. Erik Kirchschläger (EHC LIWEST Black Wings Linz) 13 Punkte
2. Csanad Erdely (Fehervar AV19) 11
3. Vilim Rosandic (KHL Medvescak Zagreb) 10
4. Marco Richter (EC-KAC) 6*
5. Ali Wukovits (Vienna Capitals) 6*
6. Dennis Teschauer (HC TWK Innsbruck „Die Haie“) 3
*Bei Punktegleichheit entscheidet die Fan-Wahl
 
So wählten die Fans:
1. Vilim Rosandic (MZA) 5 Punkte
2. Erik Kirchschläger (BWL) 4
3. Csanad Erdely (AVS) 3
4. Dennis Teschauer (HCI) 2
5. Marco Richter (KAC) 1
6. Ali Wukovits (VIC) 0
 
So wählten die Nationalteam Coaches:
1. Csanad Erdely (AVS) 5 Punkte
2. Erik Kirchschläger (BWL) 4
2. Vilim Rosandic (MZA) 4
4. Marco Richter (KAC) 2
5. Ali Wukovits (VIC) 1
6. Dennis Teschauer (HCI) 0
 
So wählten die ServusTV-Experten:
1. Erik Kirchschläger (BWL) 5 Punkte
1. Ali Wukovits (VIC) 5
3. Csanad Erdely (AVS) 3
3. Marco Richter (KAC) 3
5. Vilim Rosandic (MZA) 1
5. Dennis Teschauer (HCI) 1
 
Alle YoungStars der Saison:
2017/18: Erik Kirchschläger (EHC LIWEST Black Wings Linz)
2016/17: David Kickert (Vienna Capitals)
2015/16: Libor Sulak (HC Orli Znojmo)
2014/15: Radek Cip (HC Orli Znojmo)
2013/14: Daniel Pastl (EHC LIWEST Black Wings Linz)
2012/13: Patrick Peter (UPC Vienna Capitals)
2011/12: Mario Seidl (UPC Vienna Capitals)
2010/11: John Hughes (HDD TILIA Olimpija Ljubljana)
2009/10: Markus Pirmann (EC-KAC)
2008/09: Thomas Hundertpfund (EC-KAC)
2007/08: Johannes Kirisits (EC-KAC)
2006/07: Philipp Pinter (EC Red Bull Salzburg)
Foto: www.eisenbauer.com / BWL 

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x