Meldung vom 22.02.2021

David Kickert bei Comeback Top-Performer

Kurztext (236 Zeichen)Plaintext

David Kickert von den Steinbach Black Wings 1992 ist der bet-at-home Top-Performer der 48. ICE-Runde. Der Goalie verbuchte bei seinem Comeback nach 23 Tagen prompt ein Shutout beim 4:0-Heimsieg über die iClinic Bratislava Capitals.

Pressetext (795 Zeichen)Plaintext

Mit einem Shutout hat David Kickert seine Steinbach Black Wings 1992 zum dritten Sieg in der Zwischenrunde und damit endgültig zurück in den Kampf um die Playoffs in der bet-at-home ICE Hockey League geführt. Beim 4:0-Heimerfolg über Newcomer Bratislava stand der 26-Jährige Goalie erstmals in der Qualification Round 21 am Eis, gab nach kurzer Verletzungspause sein Comeback – und hielt sogleich sämtliche 21 Schüsse auf sein Tor. Für den Österreicher war es die zweite Saisonbegegnung ohne Gegentreffer. Kickert, der seit der Spielzeit 2018/19 in Oberösterreich engagiert ist und auch Teil des rot-weiß-roten Nationalteam ist, hält nun bei insgesamt sechs Shutouts für die Linzer. 

Hier die Highlights der Begegnung BWI vs. BRC:


Fotocredit: Hannes Draxler

Bilder


(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x