Meldung vom 25.03.2020

Bernd Wolf verlässt den EC Panaceo VSV

Kurztext (317 Zeichen)Plaintext

Bernd Wolf hat den EC Panaceo VSV nach zwei Jahren verlassen und wird in der kommenden Saison wie erwartet beim HC Lugano in der Schweiz spielen. Das teilte der 23-Jährige in einer Videobotschaft auf den sozialen Medien der Villacher mit. Wolf stand zuletzt zwei Jahre bei den „Adlern“ unter Vertrag.

Pressetext (722 Zeichen)Plaintext

Dass der gebürtige Wiener für die kommende Saison zum HC Lugano in die Schweizer NLA wechseln werde, wurde schon Ende November in diversen Medien gemutmaßt. Nun bestätigte Bernd Wolf in einer Videobotschaft seinen Wechsel zum siebenfachen Schweizer Meister. Da der 23-Jährige seine Juniorenzeit beim SC Bern verbrachte, belastet er – wie auch Raphael Herburger, der ebenfalls zum Traditionsklub gewechselt ist – das Ausländerkontingent nicht.

Wolf hat in den letzten beiden Saisonen mit Villach 85 Spiele in der Erste Bank Eishockey Liga bestritten. Sechs Tore und 13 Assists konnte er erzielen. Zudem war Wolf in den letzten Jahren auch immer Teil des Österreichischen Nationalteams.





Bilder


(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x