Meldung vom 12.02.2020

Znojmo-Goalie Teemu Lassila für zwei Spiele gesperrt

Kurztext (193 Zeichen)Plaintext

Für einen Stockschlag im Dienstagspiel gegen Linz-Stürmer Brian Lebler wurde Znojmo-Goalie Teemu Lassila für zwei Spiele gesperrt und zusätzlich mit einer Geldstrafe belegt.

Pressetext (634 Zeichen)Plaintext

Der Vorfall ereignete sich in der Schlussphase des Spiels zwischen den Liwest Black Wings Linz und dem HC Orli Znojmo, das die Gastgeber mit 2:1 knapp für sich entschieden. Lassila wurde nachträglich vom DOPS wegen eines Stockschlags für zwei Spiele gesperrt. Der Finne verpasst somit sowohl das Duell mit dem EC Panaceo VSV als auch das Gastspiel in Innsbruck am kommenden Wochende.

Folgende Punkte waren für das Urteil ausschlaggebend:

  • Stockschlag
  • Direkt gegen den Kopf des Gegenspielers
  • Kein Wiederholungstäter


>> Zum Original-Urteil

Das DOPS stellt dazu folgendes Video zur Verfügung:



Bilder


(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x