Meldungsübersicht
Der Sieger des Red Bulls Salute 2020 heißt EC-KAC. Die Klagenfurter setzten sich im Sportpark in Kitzbühel mit 2:1 gegen Red Bull München durch und krönten sich gleich bei ihrer ersten Teilnahme zum Turniersieger. Der dritte Rang ging an den EC Red Bull Salzburg, die sich mit 3:2 gegen die spusu Vienna Capitals durchsetzten. In weiteren Testspielen gelangen dem HCB Südtirol Alperia, den HC TWK Innsbruck und den Black Wings 1992 erfolgreiche Generalproben. Weiterlesen
Nachdem der EC-KAC das Red Bulls Salute mit einem Shutout gegen den EC Red Bull Salzburg eröffnete, musste sich die spusu Vienna Capitals im Abendspiel knapp gegen Titelverteidiger EHC Red Bull München geschlagen geben. Zudem feierten der HCB Südtirol Alperia und die Dornbirn Bulldogs klare Preseason-Siege. Weiterlesen
Die Dornbirn Bulldogs haben kurzfristig ein weiteres Testspiel bekanntgegeben. Am Samstag um 19.30 Uhr gibt es eine Kräftemessen mit dem EC Bregenzerwald im Messestadion. Weiterlesen
Exakt eine Woche vor Saisonstart testeten fünf Teams der bet-at-home ICE Hockey League. Der HC TWK Innsbruck und der EC GRAND Immo VSV setzten sich jeweils gegen Ligakonkurrenten durch. Hydro Fehérvár AV 19 feierte einen 8:5 Erfolg über DVTK Jegesmedvek Miskolce. Weiterlesen
Nach Devin Brosseau und Yanni Kaldis schicken die Edmonton Oilers mit Cooper Marody einen dritten Spieler aus ihrer Organisation zu den Dornbirn Bulldogs in die bet-at-home ICE Hockey League. Weiterlesen
Am Samstag und Sonntag wird die vierte Auflage des Red Bulls Salute im Sportpark Kitzbühel veranstaltet. Neben dem EC Red Bull Salzburg und Titelverteidiger EHC Red Bull München nehmen heuer auch der EC-KAC und die spusu Vienna Capitals teil. Außerdem bestreitet der HCB Südtirol Alperia ein Test-Doppel gegen Migross Supermercati Asiago Hockey. Am Sonntag testen der HC TWK Innsbruck sowie die Black Wings 1992 und die Moser Medical Graz99ers (die zwei letztgenannten im direkten Duell) ihre letzten Pre-Season-Spiele. Weiterlesen
Weitere Meldungen laden

Kontakt

Michael Seif
Head of Media
Tel.: +43 664 1644 124
 
Christopher Käferle
Media Management
Tel.: +43 699 1219 23 03
 
Vinzenz Winter
Media Management
Tel.: +43 676 6830 710
 
Erste Bank Eishockey Liga
Firmiangasse 13 / 2
A - 1130 Wien

Top Meldungen

Spielplan für Grunddurchgang Phase eins fixiert
      
Der Spielplan für die erste Phase des Grunddurchgangs der kommenden Saison in der bet-at-home ICE Hockey League steht fest. Teil eins der Regular Season ist von 25. September 2020 bis 7. Februar 2021  als doppelte Hin- und Rückrunde geplant. Am Eröffnungs-Wochenende werden erstmals drei Spiele live übertragen. Sollten Covid-19-bedingte Behördenvorgaben der involvierten Länder Einschränkungen im Spielbetrieb vorschreiben, kann es zu späteren Änderungen im Spielplan bzw. beim Modus kommen.

Eine neue Ära bricht an: bet-at-home ICE Hockey League
      
Die neue Identität der länderübergreifenden Eishockey-Liga wurde am Samstag enthüllt. Unter dem Namen bet-at-home ICE Hockey League bricht eine neue Ära an. Neben dem neuen Namen wurde das neue Logo in Form eines sechseckigen Eiskristalls veröffentlicht, welcher sich stringent durch die neugeschaffene Corporate-Identity zieht. Ab 25. September soll die neue Saison beginnen.

iClinic Bratislava Capitals erhalten finale Spielberechtigung
      
Die iClinic Bratislava Capitals haben alle notwendigen Obligationen für einen Einstieg in die internationale Eishockey Liga erbracht. Damit erhält der slowakische Verein die finale Spielberechtigung und wird an der kommenden Saison 2020/21 teilnehmen.