Meldungsübersicht
Am Sonntag steigt in der Erste Bank Eishockey Liga der Showdown um die verbleibenden beiden Plätze in der Pick Round – und um zwei weitere Tickets für die Playoffs 2020. Vier Teams haben noch die Möglichkeit, sich für die Top-5 zu qualifizieren. Während der HCB Südtirol Alperia und die Moser Medical Graz99ers sich jeweils aus eigener Kraft qualifizieren können, brauchen der EC Panaceo VSV und der HC Orli Znojmo in jedem Fall Schützenhilfe. Zudem kämpft der EHC Liwest Black Wings Linz gegen den EC-KAC live in der Servus Hockey Night um die größtmögliche Anzahl an Bonuspunkten für die Qualification Round und die am Ende der Tabelle liegenden Dornbirn Bulldogs haben am letzten Spieltag der ersten Phase des Grunddurchgangs die Möglichkeit, den HC TWK Innsbruck „Die Haie“ zu überholen und einen zusätzlichen Punkt in die Zwischenrunde mitzunehmen. Weiterlesen
Am Sonntag haben noch vier Teams die Chance, die letzten beiden Plätze in der Pick Round zu besetzen und sich damit vorzeitig für die Playoffs 2020 in der Erste Bank Eishockey Liga zu qualifizieren. Während der HCB Südtirol Alperia und die Moser Medical Graz99ers das Erreichen der Top-5 in der eigenen Hand haben, sind der EC Panaceo VSV und der HC Orli Znojmo auf Schützenhilfe angewiesen. Alle Szenearien gesondert nach Teams finden Sie hier. Weiterlesen
Als erst fünfter Torhüter in der Erste Bank Eishockey Liga erzielte Brandon Maxwell am Freitag einen Treffer. Der 28-Jährige, der im Video auch über seinen Kunstschuss spricht, fixierte den 4:2-Auswärtssieg des EC Panaceo VSV beim HC TWK Innsbruck mit einem Empty-Net-Tor. Weiterlesen
Die vorletzte Runde des Grunddurchgangs Phase 1 der Erste Bank Eishockey Liga brachte weitere wichtige Entscheidungen. Während der EC Red Bull Salzburg den ersten Platz nach 44 Runden durch einen Sieg über Fehérvár AV 19 fixieren konnte und damit das CHL-Ticket für 2020/21 löste, qualifizierte sich der EC-KAC mit einem Sieg über Wien vorzeitig für die Playoffs. Der EC Panaceo VSV, bei dem Goalie Brandon Maxwell einen Treffer erzielte, und der HC Orli Znojmo wahrten durch Erfolge ihre Chance auf die Top-5. Die Liwest Black Wings Linz hingegen mussten sich nach einer bitteren Overtime-Niederlage gegen die Bulldogs aus dem Pickround-Rennen verabschieden. Weiterlesen
Egal ob in der Arbeit, auf der Straße, beim Fortgehen oder auch beim gemeinsamen Essen mit Freunden: Zum krönenden Abschluss der Kampagne „Fans without Borders“ schwärmen bei den "Jersey Days" von 24. bis 26. Jänner zahlreiche Fans mit den unterschiedlichsten Jersey-Variationen aus, um ihre Lieblingsklubs auch außerhalb der Eishockey-Arenen zu vertreten. Dabei ist die Kreativität der Fans gefragt. Die Fotos in ungewohnter Umgebung werden auf Facebook und Instagram unter dem #JerseyDays veröffentlicht und gesammelt. Neben dem garantierten Spaß in der Öffentlichkeit, gibt es außerdem Special-Jerseys zu gewinnen. Weiterlesen
Am 3. Februar beginnt für die österreichische Nationalmannschaft das neben der IIHF Weltmeisterschaft wichtigste Turnier der Nationalteam-Saison. Beim Österreich Cup 2020 stellt sich die heimische Auswahl in der Stadthalle Klagefurt den international renommierten Gegnern Norwegen, Dänemark (Gewinner 2019) und Frankreich. Mit zehn Spielern von der letzten IIHF Weltmeisterschaft in der Slowakei und insgesamt 13 U24-Spielern inklusive des Torhüters der erfolgreichen U20-Nationalmannschaft nimmt Teamchef Roger Bader das einzige Heimturnier des Jahres in Angriff. Weiterlesen
Weitere Meldungen laden

Kontakt

Michael Seif
Head of Media
Tel.: +43 664 1644 124
 
Christopher Käferle
Media Management
Tel.: +43 699 1219 23 03
 
Vinzenz Winter
Media Management
Tel.: +43 676 6830 710
 
Erste Bank Eishockey Liga
Firmiangasse 13 / 2
A - 1130 Wien

Top Meldungen

NHL-Linesman Pierre Racicot arbeitet mit Liga-Schiedsrichtern
      
Zum bereits fünften Mal kam Pierre Racicot im August nach Österreich, um mit den Schiedsrichtern der Erste Bank Eishockey Liga beim Trainingscamp zu arbeiten. Im Interview spricht der NHL-Linesman über seinen Job und die Entwicklung im Laufe der Jahre.

Media Day läutet die neue Spielzeit ein
      
Der Media Day in Salzburg hat traditionellerweise die in einem Monat beginnende Saison in der Erste Bank Eishockey Liga eingeläutet. Neben der gemeinsamen Pressekonferenz mit der Champions Hockey League, die am 29. August in ihre bereits sechste Spielzeit startet, hatten Medienvertreter an diesem Tag die Möglichkeit mit Spielern und Trainern aller elf Vereine zusammenzukommen.

Liga-Punkteregel erstmals veröffentlicht
      
Beim Servus Hockey Night Talk waren am Donnerstag Liga-Manager Christian Feichtinger und DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke im Hangar-7 zu Gast. Dabei wurde auch die Punkteregel der Erste Bank Eishockey Liga erstmals veröffentlicht.