Meldungsübersicht
In einem ausgeglichenen Finale zwischen dem EC KAC und AV19 Fehervar steht es nach zwei Spielen 1:1. Am Wochenende wird die best-of-five-Serie mit zwei weiteren Spielen in Ungarn fortgesetzt. Weiterlesen
In der Erste Bank Juniors League sicherte sich Fehervar AV19 das letzte Halbfinal-Ticket. Der Viertplatzierte der Master Round setzte sich im Entscheidungsspiel des inner-ungarischen Duells mit Debrecen 5:3 durch und trifft in der nächsten Runde auf MAC Budapest. Im zweiten Semifinale stehen sich der KAC und Salzburg gegenüber. Weiterlesen
Während der EC Red Bull Salzburg, der EC-KAC und MAC Budapest mit jeweils zwei Siegen souverän ins Halbfinale eingezogen sind, kämpfen die beiden Master-Round-Teilnehmer Fehervar AV 19 und Debreceni Hoki Klub in einem dritten Entscheidungsspiel weiter um den letzten Halbfinalplatz. Weiterlesen
Die Viertelfinalpaarungen in der Erste Bank Juniors League (EBJL) lauten MAC Budapest (1) vs. Market VASAS SC Budapest (6.), EC-KAC (2.) vs. HC Orli Znojmo (7.), Titelverteidiger EC Red Bull Salzburg (3.) vs. DVTK Jegesmedvek Miskolce (8.) und Fehervar AV19 (4.) vs. Debreceni Hoki Klub (5.).
Die best of three Serie startet am Mittwoch dem 27. Feber 2019… Weiterlesen
Der HC Orli Znojmo sicherte sich mit einem Sieg über den Okanagan Hockey Club Europe „White“ das sechste Playoff-Ticket in der Erste Bank Juniors League. Während sich der Kampf um einen der verbliebenen Viertelfinal-Plätze in der Qualifikationsrunde A zuspitzte, blieb auch das Rennen um die Tabellenführungen in der Master Round offen. Weiterlesen
Weitere Meldungen laden

Kontakt

Michael Seif
Head of Media
Tel.: +43 664 1644 124
 
Thomas Dorfer
Media Management
Tel.: +43 664 2005 762
 
Vinzenz Winter
Media Management
Tel.: +43 676 6830 710
 
Erste Bank Eishockey Liga
Firmiangasse 13 / 2
A - 1130 Wien