Meldungsübersicht
EHC Lustenau-Stürmer erzielte den ersten Hattrick der neuen Saison in der Alps Hockey League. Obwohl die Vorarlberger damit früh im Mittelabschnitt mit 4:0 führten, kamen die RIttner Buam zurück und holten sich in der Overtime den Sieg. Weiterlesen
S.G. Cortina Hafro hat sich nach der ersten Runde in der neuen Alps Hockey League Saison, dank eines klaren 7:2-Auswärtssieges beim EC Bregenzerwald, an die Tabellenspitze gesetzt. Zum ersten Mal in der noch jungen Geschichte der AHL ist ein regierender Meister ohne Sieg in die neue Saison gestartet. Der HK SZ Olimpija Ljubljana blieb gegen den EC-KAC II ohne Torerfolg und verlor 0:1. Die Rittner Buam lieferten ein glanzvolles Comeback, schlagen den EHC Lustenau nach 0:4-Rückstand mit 5:4 in der Verlängerung. Mit HDD SIJ Acroni Jesenice und der VEU Feldkirch gelang zwei weiteren Teams ein Shutout zum Auftakt. Weiterlesen
Mit einer Rekordanzahl von neun Spielen wird die vierte Saison der Alps Hockey League am Samstag eröffnet. Der erste Puckeinwurf erfolgt beim amtierenden Meister HK SZ Olimpija Ljubljana gegen den EK KAC II. Die zwei AHL-Debütanten Vienna Capitals Silver und die Steel Wings Linz starten ihre ersten AHL-Einsätze in ihren Heimarenen. Weiterlesen
Am Donnerstag kamen Spieler, Trainer und Funktionäre der Alps Hockey League in Kitzbühel zur Saisonstart-Pressekonferenz zusammen. Am Samstag startet die AHL mit 18 Teams aus drei Nationen in ihre vierte Spielzeit. Weiterlesen
Migross Supermercati Asiago Hockey hat Brandon McNally von den Wipptal Broncos Weihenstephan verpflichtet. Der 27-jährige US-Amerikaner unterschrieb einen Zweijahresvertag. Der EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel konnte indes den Vertrag mit Christopher Feix für eine weitere Spielzeit verlängern. Weiterlesen
Migross Supermercati Asiago Hockey hat mit dem US-Amerikaner Barry Smith einen Trainer für die kommenden beiden Spielzeiten in der Alps Hockey League verpflichtet. Vizemeister HC Pustertal Wölfe verstärkte sich mit Stürmer Massimo Carozza vom HCB Südtirol Alperia. Der EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel und die VEU Feldkirch gaben Vertragsverlängerungen bekannt. Weiterlesen
Weitere Meldungen laden

Kontakt

Michael Seif
Head of Media
Tel.: +43 664 1644 124
 
Christopher Käferle
Media Management
Tel.: +43 699 1219 23 03
 
Vinzenz Winter
Media Management
Tel.: +43 676 6830 710
 
Erste Bank Eishockey Liga
Firmiangasse 13 / 2
A - 1130 Wien

Top Meldungen

Favoritensiege am Samstag
      
In allen sieben Alps Hockey League Spielen siegte am Samstag das besser platzierte Team.

Startschuss für die dritte Saison in der Alps Hockey League
Nach der erfolgreichen zweiten Spielzeit wurden im Board of Governors die Rahmenbedingungen für die Saison 2018/19 final bestätigt. 17 Teams gehen in ein Titelrennen mit so vielen Spielen wie nie zuvor. Mit Hockey Milano Rossoblu darf die Alps Hockey League einen namhaften Neuzugang verzeichnen. Die Mailänder ersetzen den HC Neumarkt Riwega, der aus wirtschaftlichen Gründen die Nennung zurückziehen musste.

Asiago neuer Champion in der Alps Hockey League
Migross Supermercati Asiago Hockey 1935 ist neuer Meister in der Alps Hockey League. Das Team von Headcoach Tom Barrasso gewann ein packendes und torreiches Spiel 7 der Finalserie gegen die Rittner Buam zu Hause mit 7:5 und entthronte damit auch den ersten AHL-Champion.