Meldungsübersicht

HDD SIJ Acroni Jesenice stellte mit einem 3:1-Auswärtssieg bei Migross Supermercati Asiago Hockey in der „Best-of-7“-Viertelfinalserie auf 3:0. Dem regierenden Meister droht damit am Sonntag das Saisonaus. Der HC Pustertal Wölfe feierte mit einem 3:2 nach Verlängerung den dritten Sieg über S.G. Cortina Hafro. Mit Heimsiegen haben sich der HK SZ Olimpija und die Red Bull Hockey Juniors die 2:1-Führung in der „Best-of-7“-Viertelfinalserie gesichert.

Weiterlesen
In der Alps Hockey League steht am Freitag in Asiago, Bruneck, Ljubljana und Salzburg der dritte Viertelfinalspieltag am Programm. Während sich der HC Pustertal Wölfe und HDD SIJ Acroni Jesenice bereits vier Matchpucks sichern könnten, werden die anderen Serien nun best of five fortgesetzt. Weiterlesen
Wir liefern euch die fünf schönsten Tore aus den jeweils ersten beiden Spielen der Viertelfinalserien. Justin Schütz von den Red Bull Hockey Juniors hat mit großartigem Stickhandling überzeugt. Weiterlesen

In der Alps Hockey League feierten der HC Pustertal Wölfe und die Rittner Buam in Viertelfinale Nummer 2 Shutout-Siege, während sich der EHC Alge Elastic Lustenau und HDD SIJ Acroni Jesenice jeweils in der Overtime durchsetzten.

Weiterlesen
Anthony Bardaro von Migross Supermercati Asiago Hockey wurde vom DOPS für drei Spiele gesperrt (elbowing). Andreas Lutz von den Rittner Buam und Riccardo Lacedelli von S.G. Cortina Hafro wurden wegen Stockschlags für jeweils ein Spiel gesperrt. Weiterlesen
Am Mittwoch werden die „best-of-7“-Viertelfinalserien in der Alps Hockey League fortgesetzt. Während die drei nach dem Grunddurchgang topgesetzten Mannschaften auswärts ihre 1:0-Führung in der Serie ausbauen wollen, spielt der Meister Migross Supermercati Asiago Hockey um seinen ersten Sieg in den diesjährigen Playoffs und will sich bei HDD SIJ Acroni Jesenice das Heimrecht für die Viertelfinalserie wieder zurückholen. 
Weiterlesen
Weitere Meldungen laden

Kontakt

Michael Seif
Head of Media
Tel.: +43 664 1644 124
 
Thomas Dorfer
Media Management
Tel.: +43 664 2005 762
 
Vinzenz Winter
Media Management
Tel.: +43 676 6830 710
 
Erste Bank Eishockey Liga
Firmiangasse 13 / 2
A - 1130 Wien

Top Meldungen

Favoritensiege am Samstag
      
In allen sieben Alps Hockey League Spielen siegte am Samstag das besser platzierte Team.

Startschuss für die dritte Saison in der Alps Hockey League
Nach der erfolgreichen zweiten Spielzeit wurden im Board of Governors die Rahmenbedingungen für die Saison 2018/19 final bestätigt. 17 Teams gehen in ein Titelrennen mit so vielen Spielen wie nie zuvor. Mit Hockey Milano Rossoblu darf die Alps Hockey League einen namhaften Neuzugang verzeichnen. Die Mailänder ersetzen den HC Neumarkt Riwega, der aus wirtschaftlichen Gründen die Nennung zurückziehen musste.

Asiago neuer Champion in der Alps Hockey League
Migross Supermercati Asiago Hockey 1935 ist neuer Meister in der Alps Hockey League. Das Team von Headcoach Tom Barrasso gewann ein packendes und torreiches Spiel 7 der Finalserie gegen die Rittner Buam zu Hause mit 7:5 und entthronte damit auch den ersten AHL-Champion.