Meldung vom 20.11.2017

MAC und Salzburg bauen Tabellenführung aus

Kurztext (240 Zeichen)Plaintext

Mit dem EC Red Bull Salzburg, MAC Budapest, Györ und Znojmo starteten gleich vier Mannschaften mit einem Doppelerfolg aus der Länderspielpause. Die beiden erstgenannten Teams bauten damit auch ihre Tabellenführung weiter aus.

Pressetext (1896 Zeichen)Plaintext

Die Salzburger feierten zwei klare Siege und stellten ihre Offensivqualitäten mit 18 Treffern einmal mehr unter Beweis. In 16 Spielen traf der Tabellenführer der Gruppe A bislang schon 138 Mal, der mit Abstand beste Ligawert. Im Verfolgerduell behielt Wien gegen den KAC mit 4:3 in der Verlängerung die Oberhand, unter der Woche mussten sich die Wiener jedoch in Villach mit 1:9 geschlagen geben. Die viertplatzierten „Blau-Weißen“ hatten als einziges Team gleich drei Spiele in der vergangenen Woche, wovon zwei gewonnen wurden.
 
In der Gruppe B zählt MAC Budapest zu den großen Gewinnern. Zuerst gab es einen klaren 5:2-Heimerfolg über den ersten Verfolger Fehervar, dann wurde auch das Stadtderby gegen den Hokiklub gewonnen. Fehervar musste sich dann auch gegen den drittplatzierten UTE Budapest geschlagen geben. Auf Rang vier folgt der HC Orli Znojmo, der mit zwei Siegen wieder näher an das Verfolgerduo herankam. Auch Györ durfte zwei Siege bejubeln.
 
Erste Bank Juniors League:
15.11.2017: UTE Budapest - DVTK Jegesmedvek Miskolce 3:1
15.11.2017: EC-KAC - Okanagan Hockey Club Europe "White" 14:1
15.11.2017: EC VSV - Vienna Capitals 9:1
15.11.2017: EC Red Bull Salzburg - EHC LIWEST Linz 8:4
15.11.2017: MAC Budapest - Fehervar AV19 5:2
15.11.2017: Györi NEMAK ETO HC - VASAS SC Budapest 6:2
15.11.2017: HC Orli Znojmo Junior - Hokiklub Budapest 16:1
18.11.2017: Fehervar AV19 - UTE Budapest 3:6
18.11.2017: VASAS SC Budapest - HC Orli Znojmo Junior 2:10
18.11.2017: Okanagan Hockey Club Europe "White" - EK Zell am See 4:2
18.11.2017: Hokiklub Budapest - MAC Budapest 1:10
18.11.2017: Györi NEMAK ETO HC - DVTK Jegesmedvek Miskolce 8:5
18.11.2017: EHC LIWEST Linz - EC VSV 1:4
18.11.2017: Vienna Capitals - EC-KAC 4:3 OT
19.11.2017: Okanagan Hockey Club Europe "Red" - EC VSV 6:2
19.11.2017: EK Zell am See - EC Red Bull Salzburg 3:10
 
 

Bilder


(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x