Meldung vom 08.08.2017

Znojmo verliert auch zweiten Test knapp

Kurztext (300 Zeichen)Plaintext

Der HC Orli Znojmo musste sich am Dienstag im zweiten Vorbereitungsspiel gegen Mlada Boleslav auswärts knapp mit 2:3 geschlagen geben. Wie schon im ersten Test gaben die Adler, für die Colton Yellow Horn und Jakub Stehlík trafen, in den Schlussminuten eine Führung aus der Hand.

Pressetext (1136 Zeichen)Plaintext

Schon der Anfang glich dem ersten Testspiel gegen Vitkovice in der letzten Woche. Dominik Pacovský brachte Boleslav bereits in der ersten Minute in Führung. Bei diesem Spielstand blieb es dann auch bis zur ersten Pause. Nach Wiederbeginn übernahm Znojmo das Zepter und Colton Yellow Horn sorgte in der 25. Minute mit einem platzierten Schuss aus dem Slot für den Ausgleich. Im dritten Drittel gingen die Gäste durch einen Treffer von Jakub Stehlík (47.) sogar in Führung. Wie schon am letzten Donnerstag brachte Znojmo das Ergebnis aber nicht über die Zeit. Zuerst glich Lukas Zejdl (54.) für den Extraliga-Klub aus, in der Schlussminute sorgte Pacovský mit seinem zweiten Tor für die Entscheidung zugunsten von Boleslav. 
 
Testspiel:
08.08.2017: Mlada Boleslav – HC Orli Znojmo 3:2 (1:0, 0:1, 2:1)
Tore Mlada Boleslav: 1. Pacovský, 54. Žejdl, 60. Pacovský
Tore Znojmo: 25. Yellow Horn, 47. Stehlík
 
Line-up Znojmo: Halász (55. Schwarz) – Stehlík, Pohl, Zajíc, Biro, Hanousek, Šnajnar, Bořuta – Němec, Bartoš, Yellow Horn – Račuk, Plíhal, Csamangó – Lattner, Matuš, Guman – Beroun "C", Oščádal, Novák.
 

Bilder


(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x