Meldungsübersicht
Die sechs Masterround Teilnehmer in der Erste Bank Young Stars League (EBYSL) heißen Fehervar AV19, MAC Budapest (beide HUN), EC VSV, EC Red Bull Salzburg (beide AUT), HD Hidria Jesenice (neuer Klubname!/SLO) und HC Orli Znojmo (CZE). Das Sextett steht damit auch schon vorzeitig im Playoff. Die anderen elf Vereine kämpfen ab Donnerstag in zwei Qualifikationsgruppen (A+B) um die letzten beiden freien Playoff-Plätze. Weiterlesen
Fehervar AV19 konnte sich in der Erste Bank Young Stars League als drittes Team nach dem HD Mladi Jesenice und dem EC VSV ein Masterround Ticket sichern und damit auch die vorzeitige Playoff Qualifikation fixieren. Die letzten drei Masterround Tickets werden erst in den letzten 18 Matches der zweiten Jänner-Woche vergeben. Weiterlesen
In den einzigen beiden Spielen der Erste Bank Young Stars League nach Weihnachten gelang dem EC VSV die vorzeitige Playoff-Qualifikation. Die Vienna Capitals haben nach einer Heimniederlage hingegen nur mehr theoretische Chancen. Weiterlesen
Die ersten drei Mannschaften beider Gruppen qualifizieren sind nach 26 Spielen für die Masterround und haben ihr Playoff-Ticket damit vorzeitig in der Tasche. Ein wichtiger Schritt in Richtung Playoffs gelang VASAS SC Budapest mit dem 3:1 Derby-Sieg gegen MAC Budapest kurz vor Weihnachten.
Weiterlesen
In der Erste Bank Young Stars League wurden gleich zehn von 17 Partien der letzten Woche mit nur einem Tor Differenz entschieden. Vor allem im Kampf um die Masterround-Platzierungen gab es knappe Ergebnisse, wobei die beiden Tabellenführer Fehervar AV19 und Mladi Jesenice klar auf Kurs Richtung vorzeitiger Playoff-Qualifikation sind. Weiterlesen
In der Erste Bank Young Stars League kam es in der letzten Woche zu einigen Überraschungen. Während Znojmo, Jesenice und Villach mindestens einmal als Verlierer vom Eis gingen, gab es für Fehervar und MAC, das neue ungarische Führungsduo der Gruppe B, Siege. Weiterlesen
Weitere Meldungen laden

Kontakt

Michael Seif
Head of Media
Tel.: +43 664 1644 124
 
Thomas Dorfer
Media Management
Tel.: +43 664 2005 762
 
Vinzenz Winter
Media Management
Tel.: +43 676 6830 710
 
Erste Bank Eishockey Liga
Firmiangasse 13 / 2
A - 1130 Wien