Meldungsübersicht
Ein perfektes Wochenende gab es für den EK Zeller Eisbären und HK Olimpija Ljubljana. Nicht einmal 24 Stunden nach den Siegen am Samstag, setzten sich beide Vereine erneut durch. Während die Eisbären ihre „weiße Weste“ zu Hause gegen Bregenzerwald verteidigten, feierten die Slowenen in Neumarkt den dritten Erfolg in Serie. Weiterlesen
Zwei Teams der Alps Hockey League sind weiterhin ungeschlagen. Die Rittner Buam verbuchten einen ungefährdeten 5:2 Erfolg über VEU Feldkirch und übernehmen die alleinige Tabellenführung. Auch die EK Zeller Eisbären bleiben ohne Niederlage, mussten aber erstmals einen Punkt abgeben. Gegen Pustertal sorgten die Eisbären im Penalty Shoot Out für die Entscheidung. Asiago Hockey gewann das Top-Duell gegen Cortina mit 3:2.

Alps Hockey League, 23.09.2017:
HDD SIJ Acroni Jesenice - Red Bull Hockey Juniors 3:2
EC KAC II - EC Bregenzerwald 0:3
FBI VEU Feldkirch - Rittner Buam 2:5
EHC Alge Elastic Lustenau - WSV Sterzing Broncos Weihenstephan 2:3 OT
EK Zeller Eisbären - HC Pustertal Wölfe 3:2 SO
HC Fassa Falcons - EC 'Die Adler' Stadtwerke Kitzbühel 2:1 SO
HC Gherdeina valgardena.it - HK Olimpija Ljubljana 0:5
Migross Supermercati Asiago Hockey - S.G. Cortina Hafro 3:2
 
Weiterlesen
Nicht weniger als 10 Spiele stehen an diesem Wochenende in der Alps Hockey League am Programm. Bereits am Samstag werden drei absolute Top-Duelle geboten. Die EK Zeller Eisbären wollen ihren Erfolgslauf gegen Mitfavorit HC Pustertal fortsetzen. Mit Hafro Cortina trifft ein weiteres ungeschlagenes Team auf einen der Topfavoriten. Der Vizemeister aus Asiago hat die Möglichkeit mit Cortina gleichzuziehen. Auch die Rittner Buam setzen alles daran, um gegen FBI VEU Feldkirch ihren Erfolgslauf fortzusetzen.

Alps Hockey League, 23.09.2017:
HDD SIJ Acroni Jesenice - Red Bull Hockey Juniors 18:00 Uhr
EC KAC II - EC Bregenzerwald 19:30 Uhr
FBI VEU Feldkirch - Rittner Buam 19:30 Uhr
EHC Alge Elastic Lustenau - WSV Sterzing Broncos Weihenstephan 19:30 Uhr
EK Zeller Eisbären - HC Pustertal Wölfe 19:30 Uhr
HC Fassa Falcons - EC 'Die Adler' Stadtwerke Kitzbühel 20:00 Uhr
HC Gherdeina valgardena.it - HK Olimpija Ljubljana 20:30 Uhr
Migross Supermercati Asiago Hockey - S.G. Cortina Hafro 20:30 Uhr
 
Alps Hockey League, 24.09.2017:
EK Zeller Eisbären - EC Bregenzerwald 18:30 Uhr
HC Neumarkt Riwega - HK Olimpija Ljubljana 19:00 Uhr
Weiterlesen
In den Mittwochsspielen der Alps Hockey League behält Hafro Cortina eine weiße Weste und bestätigt einen Platz unter den Top-3.  Der Newcomer aus Ljubljana eroberte nach einem 6:1 Erfolg über die Fassa Falcons die ersten drei Punkte. Auch Pustertal, Bregenzerwald und Asiago verbuchten volle Erfolge.
 
Weiterlesen
In den beiden Dienstagsspielen der Alps Hockey League setzten sich jeweils die beiden favorisierten Auswärtsteams durch. Die Rittner Buam gewannen zu Gast in Lustenau mit 3:2 und bestätigten damit die Tabellenführung. WSV Sterzing Broncos verbuchte einen 4:0 shut-out Erfolg gegen Red Bull Hockey Juniors und schießt sich damit in die Top-3.
 
Weiterlesen
Am Dienstag und Mittwoch stehen in der Alps Hockey League die nächsten sieben Partien auf dem Programm. Neben fünf internationalen Vergleichen, kommt es beim Spiel Bregenzerwald gegen Kitzbühel zu einem österreichischen Duell. Während Neumarkt in einem von zwei inner-italienischen Partien Vizemeister Asiago empfängt, kommt es beim Gastspiel von Gherdeina bei Cortina zum einzigen Duell zweier noch ungeschlagener Mannschaften.
 
Alps Hockey League, 19.09.2017
Red Bull Hockey Juniors - WSV Sterzing Broncos Weihenstephan
EHC Alge Elastic Lustenau - Rittner Buam
 
20.09.2017
HK Olimpija Ljubljana - HC Fassa Falcons
EC KAC II - HC Pustertal Wölfe
EC Bregenzerwald - EC 'Die Adler' Stadtwerke Kitzbühel
HC Neumarkt Riwega - Migross Supermercati Asiago Hockey
S.G. Cortina Hafro - HC Gherdeina valgardena.it
Weiterlesen
Weitere Meldungen laden

Kontakt

Michael Seif
Head of Media
Tel.: +43 664 1644 124
 
Thomas Dorfer
Media Management
Tel.: +43 664 2005 762
 
Vinzenz Winter
Media Management
Tel.: +43 676 6830 710
 
Erste Bank Eishockey Liga
Firmiangasse 13 / 2
A - 1130 Wien

Top Meldungen

Alps Hockey League startet in die zweite Saison
      
17 Mannschaften, drei Nationen, eine Meisterschaft – die Alps Hockey League geht ab 9. September in ihre zweite Spielzeit. Nach dem erfolgreichen Premierenjahr bestätigten sowohl die acht italienischen als auch die sieben österreichischen Vereine und Jesenice ihre Teilnahme an der Saison 2017/18. Mit Olimpija Ljubljana komplettiert ein zweites slowenisches Team das Starterfeld.
 

Die Rittner Buam erobern ersten Meistertitel der Sky Alps Hockey League
      
Die Rittner Buam schrieben Geschichte und eroberten den ersten Titel der Sky Alps Hockey League. Die Buam gewannen eine hartumkämpfte Finalserie gegen Asiago Hockey mit 4:1. Auch im letzten Spiel der Saison lieferte Asiago einen Kampf auf Biegen und Brechen, musste aber am Ende eine 1:3 Niederlage hinnehmen.